„vom Appel Diek“

Der Appel Diek (Plattdeutsch: Apfelteich) ist etwa einen Kilometer
von Riestedt entfernt. In früheren Jahren wurde dort Fischzucht betrieben.
In den Achtziger Jahren wurde der Teich renaturiert und unter Schutz
gestellt. Heute brüten dort Kraniche, Graureiher und die Rohrweihe um nur
einige zu nennen.Sogar der Seeadler ist dort häufig zu beobachten.